ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER SUNSHINE-HOLIDAY COSTA BRAVA S.L.

1. ANMELDUNG UND BUCHUNG

Bei der Anmeldung für den reinen Aufenthalt fallen folgende Zahlungen an:
- eine Anzahlung in Höhe von:
• +/ - 30 % des Gesamtpreises der Mietleistung sowie der inklusive enthaltenen oder der zusätzlichen Leistungen

Für den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung ist der Kunde selbst verantwortlich – wir raten ausdrücklich zum Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung.

Der Gesamtpreis der Mietleistung und aller eventuell sonstigen gebuchten zusätzlichen Leistungen ist mind. 4 Wochen vor Aufenthaltsbeginn auf unsere im Mietvertrag genannten Konten zu überweisen oder in BAR am Anreisetag direkt bei Schlüsselübergabe zu bezahlen ( es werden keine Schecks, Kreditkarten o.ä. Zahlungsmittel akzeptiert

Nach Eingang Ihrer Zahlungen erhalten Sie jeweilig entsprechend eine Bestätigung hierzu zugesandt ( in der Regel per E-Mail )

2. PREISE

Unterkunft
Unsere Preise verstehen sich einschließlich aller Steuern und umfassen die Bereitstellung der Unterkunft sowie  zuzügl. der ausgewiesenen Nebenkosten und Zusatzleistungen .  Sie umfassen jedoch nicht die evtl. vor Ort zu entrichtende Kurtaxe, die für mitgeführte Haustiere zu entrichtenden Gebühren sowie die Versicherungsprämien für die Versicherungen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass eine für eine bestimmte Personenzahl gebuchte Unterkunft keinesfalls von mehr Personen als in der Buchung angegeben belegt werden darf.
Unsere Balkons, Loggias, Terrassen und Gärten sind nicht alle mit Tischen und Stühlen ausgestattet.

Optionale Leistungen
Unseren Unterkunftspreisen sowie optionale Leistungen sind die auf unserer Internetseite, in unserem Katalog oder vor Ort ausgewiesen.

3. ÄNDERUNG / STORNIERUNG DES AUFENTHALTS DURCH DEN KUNDEN

Änderung

1 - Unterkunft
Wir sind bemüht, Ihren Änderungswünschen bezüglich der Aufenthaltsdaten, und der Unterkunft und des Ferienorts bei Verfügbarkeit bestmöglich Folge zu leisten. Sollte der Buchungsbetrag (ohne optionale Zusatzleistungen) nach vorgenommener Buchungsänderung unter dem bisherigen Buchungsbetrag liegen, behalten wir uns das Recht vor, eine Änderungsgebühr in Höhe von 40 € einzubehalten.

2 - Optionale Zusatzleistungen
Wir sind bemüht, Ihren Änderungswünschen bezüglich der gebuchten optionalen Zusatzleistungen bei Verfügbarkeit bestmöglich Folge zu leisten. Sollte der Betrag für die optionale Zusatzleistungen nach vorgenommener Änderung unter dem bisherigen Betrag liegen, behalten wir uns das Recht vor, eine Änderungsgebühr in Höhe von 20 € einzubehalten.

Stornierung
Stornierungen sind uns schriftlich mitzuteilen, wobei das Eingangsdatum Ihrer Stornierung bei uns als Stornierungsdatum gilt.

1 - Unterkunft
A - Aufenthalte in unseren Ferienunterkünften
Grundsätzlich wird die erhobene Anzahlung bei einer Stornierung einbehalten, deshalb weisen wir nochmals ausdrücklich auf den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung hin.
zzgl. :
• bei Stornierungen bis einschließlich dem 90. Tag vor Anreisedatum berechnen wir : 25 %  der Gesamtmiete

• bei Stornierungen zwischen dem einschließlich 89. und  60. Tag vor Anreisedatum berechnen wir  : 50 %  der Gesamtmiete

• bei Stornierungen zwischen dem einschließlich 59. und  30. Tag vor Anreisedatum  : 75 %  der Gesamtmiete

• bei Stornierungen von weniger als 29 Tagen vor Anreisedatum berechnen wir Ihnen den kompletten Mietbetrag ( die bereits geleistete  Anzahlung wird hiervon in Abzug gebracht ) 

 

Nichterscheinen am Aufenthaltsort

Bei Nichterscheinen am Aufenthaltsort berechnen wir Ihnen den kompletten Mietbetrag ( die bereits geleistete  Anzahlung wird hiervon in Abzug gebracht )zzgl. der bereits einbehaltenen Anzahlung

2– Optionale Zusatzleistungen
Aus der Nichtinanspruchnahme von gebuchten und in Rechnung gestellten optionalen Zusatzleistungen am Urlaubsort ergibt sich kein Anspruch auf Kostenrückerstattung, es sei denn, Sie waren aus bestimmten Gründen wie z.B. in Fällen höherer Gewalt, Krankheit oder Unfall hierzu nicht in der Lage, was Sie uns schriftlich bescheinigen lassen müssten.


4. AN- UND ABREISE

Sollten Sie trotz Hinweisschreiben, den vollständigen restlichen Rechnungsbetrag nicht in BAR am Ankunftstag direkt begleichen können, weisen wir darauf hin, dass Ihnen am Urlaubsort die Schlüssel nicht übergeben werden können.

Die Schlüsselübergabe erfolgt zu den im Mietvertrag ausgewiesenen Zeiten. ( können aber saisonalbedingt  auch etwas früher oder unter Umständen auch etwas später stattfinden

Die Schlüssel sind am Tag Ihrer Abreise nach stattgefundener Abnahme des Ferienobjektes bis spätestens 10:00 Uhr wieder abzugeben.

Wenn Sie aus wichtigem Grund nicht rechtzeitig zu den im Mietvertrag ausgewiesenen Ankunftszeiten ankommen können , bitten wir und hiervon unbedingt so früh wie möglich in Kenntnis zu setzen, damit wir mit Ihnen eine entsprechende andere Vereinbarung zur Übergabe des Mietobjektes vereinbaren können. Es wird mit Ihnen dann auch mitgeteilt, wie Sie bei Ihrer Ankunft zu die Schlüsseln bekommen.

5. HINTERLEGUNG EINER KAUTION

Bei Ihrer Ankunft wird pro Ferienobjekt die Hinterlegung einer Kaution in Höhe von 300 € - 800 € ( wie im Mietvertrag ausgewiesen )  verlangt. Sie erhalten diese Kaution am Ende Ihres Aufenthalts zurück, nach erfolgter Abnahme und Überprüfung des Mietobjektes durch unser Personal zum Zeitpunkt Ihrer Abreise mit Schlüsselrückgabe. Eventuelle von Ihnen verursachte Schäden oder noch nicht bezahlte Leistungen können mit dieser Kaution verrechnet werden.

6. HAUSTIERE

Das Mitführen von Haustieren ist mit Vorlage eines Impfpasses mit gültigem Tollwutschutz in den meistenunserer Ferienunterkünfte gegen eine zusätzliche Gebühr (siehe hierzu unsere Preisliste der jeweiligen Objekte)  erlaubt. Haustiere sind angeleint in den gemeinschaftlich genutzten Bereichen der Ferienanlagen jedoch generell nicht am und im  Swimmingpool zugelassen.

7. HAUSORDNUNG

Um Ihren Urlaubsalltag zu erleichtern, werden Sie über die vor Ort in der Einrichtung geltenden Regeln per Aushang in Ihrer Unterkunft informiert. Bitte nehmen Sie diese Regeln zur Kenntnis und halten Sie sie ein. Einige der empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen helfen Ihnen, Sie vor evtl. Schäden zu bewahren. So sollten Sie zum Beispiel vor dem Verlassen Ihrer Ferienwohnung  oder Ferienhauses alle Glastüren und Fenster schließen und die Eingangstür abschließen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass wir , die Sie bei der Rückgabe Ihrer Ferienunterkunft vergessen haben, keine Haftung übernehmen.

8. AUSLANDSAUFENTHALTE

Für gebuchte Auslandsreisen oder -aufenthalte muss jeder Reisende über einen gültigen Personalausweis oder Reisepass verfügen. Wir empfehlen Ihnen zudem, die Gültigkeit des Ausweises bzw. Reisepasses aller Mitreisenden (Erwachsene, Kinder, Babys) und Ihrer Versicherungen zu kontrollieren und sich über die für das jeweilige Land geltenden Impfvorschriften und Währungsbestimmungen zu informieren.

Wir übernehmen keine Vermieter-Haftung

9. ABBRUCH DES AUFENTHALTS

Bei einer vorzeitigen Abreise oder dem Abbruch einer gebuchten Unterkunft und Leistung bei uns können keine Ansprüche auf Rückvergütung bei uns geltend gemacht werden.

10. EVENTUELLE ÄNDERUNG DES LEISTUNGSANGEBOTS

Sollten Umstände außerhalb unseres Einflussbereichs ( sowie z.Bsp. auch Fälle höherer Gewalt  ) , es erforderlich machen, können wir uns gezwungen sehen, unser Leistungsangebot teilweise oder komplett zu ändern (Komplett- oder Teilschließung eines Urlaubsdomizils oder einer gemeinschaftlich genutzten Einrichtung wie z.B. des Swimmingpools, etc.).

11. KUNDENSERVICE

Unsere Teams vor Ort stehen Ihnen während Ihres Aufenthalts zur Verfügung, um Ihnen bei der Lösung aufgetretener Probleme zu helfen, Beschwerden entgegenzunehmen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten und um es Ihnen zu ermöglichen, Ihren Aufenthalt rundum zu genießen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Problemen an uns.

12. 

Mit der Abschluss eines Mitvertrages  für eine unserer Ferienunterkünfte erkennen Sie automatisch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Auf unserer Internetseite veröffentlichen wir zur reinen Orientierung für den Kunden einige Beschreibungen und Fotos von Unterkünften; aufgrund der Vielfalt unseres  Angebots sind jedoch Unterschiede hinsichtlich der dekorativen Ausstattung und des Wohnungszuschnitts zwischen den einzelnen Unterkünften möglich. Für präzisere Auskünfte zum jeweiligen Ferienmietobjekt wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungsabteilung. Wir weisen Sie im Übrigen darauf hin, dass wir uns bemühen spezielle Wünsche bezüglich der Lage oder Orientierung der Unterkunft zu berücksichtigen, jedoch nicht garantieren können. Alle Informationen zum Sport- und Freizeitangebot des Urlaubsdomizils und von Anbietern in der Nähe werden uns von Tourismusbüros mitgeteilt und verstehen sich als unverbindliche Angaben. Wir übernehmen keine Haftung in Fällen, in denen ein Sport- oder Freizeitangebot zum Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes nicht mehr besteht. Da die Angebote auf unserer Internetseite lange im Vorfeld veröffentlicht werden, sollten Sie vor der Buchung nachfragen, ob es zwischenzeitlich Änderungen hinsichtlich der Öffnungszeiträume, der Ausstattung der Unterkünfte ,  der angebotenen Zusatzleistungen des Urlaubsdomizils gegeben hat, die für Sie ein entscheidendes Kriterium für die Auswahl dieser Unterkunft sind.

Im Übrigen können bei eventuellen Störungen durch Baustellen von Privatpersonen oder öffentlichen Trägern am Urlaubsort keine Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden.

13. BELEGUNG

Die in unserer Website und Ihrem Mietvertrag angegebene Personenanzahl (Erwachsene und Kinder) bei den Ferienobjekten ist die Höchstbelegungsgrenze . ( die angegebene gesamt Personenanzahl schliesst auch die Kinder mit ein)  Kinder. Eine Überbelegung ist grundsätzlich nicht erlaubt. Bei Missachtung wird dies als Betrug gewertet und hat die fristlose Kündigung des Mietvertrages sowie die sofortige Ausweisung aller Personen zur Folge. Die Zahlungspflicht bleibt davon unberührt. Dies trifft ebenfalls zu, wenn grundsätzlich oder zusätzlich Haustiere eigenmächtig ohne Anmeldung und vorheriger schriftlicher Genehmigung durch uns mitgebracht wurden.

Wir behalten uns vor stichprobenartige nicht vorher angekündigte Kontrollen hierzu zu machen.

Des Weiteren behalten wir uns vor, jederzeit vom Hausrecht Gebrauch zu machen wenn die Mietobjekte zusätzlich von Besuchern , welche eigentlich in anderweitigen Unterkünften untergebracht sind, überbelastet werden.

Eine Unterbringung von Haustieren ist nicht bei jedem Angebot möglich.
Alle Haustiere als Begleiter müssen grundsätzlich mitangemeldet werden -
teilweise (z.B. bei Hunden) erfolgt die Aufnahme gegen Gebühr (siehe ausgewiesene Preisinformationen bei den entsprechenden Objekten). Bei Anmietung von Ferienobjekten welche ausschließlich nur ohne Mitnahme von Haustieren erhältlich sind dürfen Aufgrund der Allergiker auch keine Besucher mit Tieren zugelassen werden.


14. HAFTUNG –VERJÄHRUNG

Wir weisen Sie darauf hin, dass für Vermieter von Ferienwohnungen u. Ferienhäuser nicht die im Hotelgewerbe maßgeblichen Haftungsbestimmungen gelten. Demzufolge haften wir nicht in Fällen von Diebstahl, Verlust oder Beschädigung persönlicher Gegenstände der Gäste in den Urlaubseinrichtungen, einschließlich deren Unterkünften, Parkplätzen, gemeinschaftlich genutzten Räumen (wie Fahrrad und sonstigen Abstellräume, etc.).

Die Verjährung für die der Fa. Sunshine-Holiday Costa Brava S.L. geschuldeten Beträge fällt nicht in den Anwendungsbereich der für die Hotellerie geltenden Verjährung .

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen den Bestimmungen der spanischen Verordnungen der Touristikbehörde

Mit Sunshine Holidays die besten Apartments, Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Gruppenunterkünfte in Empuriabrava finden. An der Costa Brava ist Empuriabrava mit über 30 Km befahrbaren Kanälen eine der schönsten Städte Spaniens. Wir bieten Ihnen in Empuriabrava eine große Auswahl an Apartment, Ferienwohnungen und Ferienhäuser, ganz nach Ihren Wünschen.

Copyright 2014 Sunshine Holiday | AGB | Impressum